Sign up & Download
Sign in

Einführungsstrategien von Corporate Social Software

by Alexander Richter, Alexander Stocker, Michael Koch
HMD – Praxis der Wirtschafsinformatik ()
  • ISSN: 1436-3011

Abstract

Beim Einsatz von Social Software zur Unterstützung der innerbetrieblichen Zusammenarbeit wird regelmäßig über die "richtige" Einführungsstrategie diskutiert, und es werden die beiden Paradigmen top-down (vom Management getrieben) und bottom-up (von den Mitarbeitern getrieben) gegenübergestellt. Der Beitrag zeigt anhand einer vergleichenden Analyse von 21 Fallstudien, dass die Diskussion um o.g. Dichotomie nicht zielführend ist. Die Ergebnisse der Untersuchung lassen vielmehr erkennen, dass die betrachteten Unternehmen zwei durchaus miteinander vereinbare Strategien anwandten: Die Art der Nutzung blieb im Rahmen eines partizipativen Vorgehens zunächst den Nutzern überlassen, und die Anwendungsszenarien wurden nach und nach identifiziert ("Exploration") oder/und die Plattformen wurden im Unternehmen koordiniert vermarktet und deren gezielte Nutzung geschult ("Promotion").

Author-supplied keywords

Cite this document (BETA)

Authors on Mendeley

Readership Statistics

8 Readers on Mendeley
by Discipline
 
 
 
by Academic Status
 
25% Professor
 
13% Student (Master)
 
13% Student (Bachelor)
by Country
 
63% Germany
 
13% Austria

Sign up today - FREE

Mendeley saves you time finding and organizing research. Learn more

  • All your research in one place
  • Add and import papers easily
  • Access it anywhere, anytime

Start using Mendeley in seconds!

Already have an account? Sign in