Skip to main content

Besonderheiten der Bewerbung um Promotionsstellen und -gelegenheiten

  • Dilger A
N/ACitations
Citations of this article
2Readers
Mendeley users who have this article in their library.
Get full text

Abstract

Es gibt viele Bewerbungsratgeber, auch und gerade f�r Absolventen und junge Akademiker. Doch darin werden kaum die Besonderheiten der Bewerbung um universit�re Stellen f�r Nachwuchswissenschaftler mit Promotionsm�glichkeit oder gar um externe Promotionsgelegenheiten ohne entsprechende Stelle behandelt. Dabei sind bereits die betreffenden Stellen anders als sonstige Stellen, ihre Ausschreibungen weisen Besonderheiten auf und an die Bewerber und ihre Bewerbungen werden �blicherweise ebenfalls andere Anforderungen gestellt als auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Dies gilt noch mehr f�r die Bewerbungen um Promotionsgelegenheiten ohne bezahlte Stelle, f�r die es keine au�eruniversit�re Entsprechung gibt. Aus mangelnder Kenntnis kommt es h�ufig zu leicht vermeidbaren Bewerbungsfehlern, die die Bewerber um die gew�nschten Stellen bzw. Promotionsgelegenheiten bringen oder auch zu unpassenden Stellen und Promotionsversuchen f�hren k�nnen, die sich sp�ter als suboptimal erweisen oder sogar scheitern.

Cite

CITATION STYLE

APA

Dilger, A. (2012). Besonderheiten der Bewerbung um Promotionsstellen und -gelegenheiten. In Gut beraten durch die Promotion (pp. 25–34). Gabler Verlag. https://doi.org/10.1007/978-3-8349-3727-8_3

Register to see more suggestions

Mendeley helps you to discover research relevant for your work.

Already have an account?

Save time finding and organizing research with Mendeley

Sign up for free