Skip to main content

Rezeption von Content Marketing – im Spannungsfeld von erwünschten und unerwünschten Medienwirkungen

  • Berding J
  • Röttger U
N/ACitations
Citations of this article
3Readers
Mendeley users who have this article in their library.
Get full text

Abstract

Content Marketing wird im vorliegenden Beitrag als hybride Kommunikationsform, die sowohl Elemente der Werbung, der PR als auch des Journalismus in sich vereint, verstanden. Ein zentraler Mechanismus der Wirksamkeit von Content Marketing besteht …

Cite

CITATION STYLE

APA

Berding, J., & Röttger, U. (2020). Rezeption von Content Marketing – im Spannungsfeld von erwünschten und unerwünschten Medienwirkungen. In Content gekonnt (pp. 23–34). Springer Fachmedien Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-24620-4_3

Register to see more suggestions

Mendeley helps you to discover research relevant for your work.

Already have an account?

Save time finding and organizing research with Mendeley

Sign up for free