Datenschutz-Folgenabschätzung

  • Friedewald M
N/ACitations
Citations of this article
7Readers
Mendeley users who have this article in their library.

Abstract

Mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) besteht zum ersten Mal eine gesetzliche Verpflichtung für die Betreiber von Datenverarbeitung, in bestimmten Fällen eine Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) durchzuführen. In diesem Beitrag wird erläutert, welche Anforderungen die DSGVO stellt und wie diese in einem modellhaften Prozess realisiert werden können. Ein besonderer Fokus liegt auf Elementen, die nach Erfahrung aus der TA‑Tradition problematisch sein bzw. wie diese adressiert werden können.

Cite

CITATION STYLE

APA

Friedewald, M. (2017). Datenschutz-Folgenabschätzung. TATuP Zeitschrift Für Technikfolgenabschätzung in Theorie Und Praxis, 26(1–2), 66–71. https://doi.org/10.14512/tatup.26.1-2.66

Register to see more suggestions

Mendeley helps you to discover research relevant for your work.

Already have an account?

Save time finding and organizing research with Mendeley

Sign up for free