Abschlussbericht Modellprojekt GeniAL – Generationenmanagement im Arbeitsleben

  • Stecker C
  • 3

    Readers

    Mendeley users who have this article in their library.
  • N/A

    Citations

    Citations of this article.

Abstract

Die Bewältigung der Herausforderungen des demographischen Wandels bedarf der gesamtgesellschaftlichen Flankierung von Wirtschaft, Politik, Sozialpartnern, Belegschaften und der Sozialpolitik. Ein erfolgreiches politisches Gesamtkonzept zur Abkehr von der Frühverrentungspraxis ist daher auch auf das Engagement der sozialpolitischen Institutionen zur Förderung des aktiven Alterns angewiesen. Mit ihrem modellhaft erprobten Unterstützungsangebot „GeniAL – Generationenmanagement im Arbeitsleben“ hat die Deutsche Rentenversicherung eine vorbildhafte Initiative ergriffen. Derzeit wird in den zuständigen Entscheidungsgremien geprüft, in welcher Weise die dabei gewonnenen Erfahrungen in die Beratung der Unternehmen durch die Deutsche Rentenversicherung eingehen können.

Author-supplied keywords

  • Arbeit60+

Get free article suggestions today

Mendeley saves you time finding and organizing research

Sign up here
Already have an account ?Sign in

Find this document

Authors

  • Christine Stecker

Cite this document

Choose a citation style from the tabs below

Save time finding and organizing research with Mendeley

Sign up for free