Erfolgsfaktoren beim Einsatz virtueller Infrastrukturen im Unternehmen

  • Gull D
  • 13

    Readers

    Mendeley users who have this article in their library.
  • N/A

    Citations

    Citations of this article.

Abstract

Die Kosten für IT-Systeme nehmen einen beträchtlichen\r
Teil des Gesamtbudgets von Unternehmen\r
ein, wobei der größte Anteil auf die Administration\r
und Wartung im laufenden Betrieb\r
entfällt. Der Einsatz von Virtualisierungstechnologien\r
verspricht nicht nur eine deutliche Senkung\r
der Betriebskosten, sondern auch zusätzliche\r
Flexibilität der IT, um auf zukünftige\r
Anforderungen schneller und kosteneffizienter\r
reagieren zu können. Dazu ist es notwendig, die\r
verschiedenen Virtualisierungskonzepte zur Abdeckung\r
der unternehmensspezifischen Anforderungen\r
zu evaluieren und dabei technische und\r
funktionale Unterschiede zu berücksichtigen. Die\r
Betrachtung geht dabei über das Thema Hardwarevirtualisierung\r
hinaus und befasst sich\r
ebenfalls mit dem übergreifenden Ansatz einer\r
virtuellen Desktop-Infrastruktur (VDI). Im Spannungsfeld\r
interner und externer Kundenanforderungen,\r
der anfallenden Kosten für die Beschaffung\r
und den Betrieb sowie der Konsequenzen\r
für die Systemkomplexität werden die Virtualisierungsmaßnahmen\r
diskutiert und es wird eine\r
Empfehlung ausgesprochen.

Get free article suggestions today

Mendeley saves you time finding and organizing research

Sign up here
Already have an account ?Sign in

Find this document

Authors

  • Daniel Gull

Cite this document

Choose a citation style from the tabs below

Save time finding and organizing research with Mendeley

Sign up for free