Finanzplanung und –steuerung von Unternehmensarchitekturen

  • Freitag A
  • Helbig R
  • 3

    Readers

    Mendeley users who have this article in their library.
  • N/A

    Citations

    Citations of this article.

Abstract

Der Artikel zeigt auf, wie eine Zuordnung über ein Kostenmodell mit detaillierten Verteilregeln eine gezielte Planung und Steuerung von Unternehmensarchitekturen unterstützen kann. Dadurch können Fragestellungen wie z.B. eine flexible IT-Sourcing- Strategie oder Konsolidierung bzw. Standardisierung finanziell bewertet werden. In einer Service-orientierten Architektur dient der in diesem Artikel dargestellte Ansatz als Basis für eine verursachergerechte Berechnung der Servicekosten. Die Informationen einer Unternehmensarchitektur ermöglichen dann die Zuordnung der IT-Kosten zu Prozessen und Produkten. Dadurch wird das Business in die Lage versetzt, die IT-Kosten im Sinne einer Kosten-Nutzen Betrachtung zu evaluieren.

Author-supplied keywords

  • enterprise-architecture-management
  • finanzplanung
  • it-controlling

Get free article suggestions today

Mendeley saves you time finding and organizing research

Sign up here
Already have an account ?Sign in

Find this document

There are no full text links

Authors

  • Andreas Freitag

  • Ralf Helbig

Cite this document

Choose a citation style from the tabs below

Save time finding and organizing research with Mendeley

Sign up for free