SOA-Migration – Vorgehen und Projekterfahrungen

  • Gimnich R
  • 5

    Readers

    Mendeley users who have this article in their library.
  • N/A

    Citations

    Citations of this article.

Abstract

Eine serviceorientierte Architektur (SOA) ist eine geschäftlich motivierte IT-Architektur, die die Integration von Geschäftsfunktionen als verbundene, wiederverwendbare Dienste (Services) unterstützt. SOA-Migration bezeichnet die Umsetzung existierender Architekturen – die sehr unterschiedlicher Art sein können – in eine SOA. Hierbei liegt der Schwerpunkt meist auf der Anwendungsarchitektur. Dieser Beitrag beschreibt eine aus der Praxis entwickelte Vorgehensweise mit Methoden und unterstützenden Werkzeugen, um die Komplexität der Architekturmigration zu reduzieren und Migrationsprojekte erfolgreich durchzuführen. Anhand aktueller Projektbeispiele wird der Einsatz der Vorgehensweise in großen Anwendungsumgebungen skizziert und bewertet.

Get free article suggestions today

Mendeley saves you time finding and organizing research

Sign up here
Already have an account ?Sign in

Find this document

There are no full text links

Authors

  • Rainer Gimnich

Cite this document

Choose a citation style from the tabs below

Save time finding and organizing research with Mendeley

Sign up for free